Scroll down
Demnächst im Kino

BRÜDER / KARDEŞLER

53. Karlovy Vary IFF 2018 - Offizieller Wettbewerb

BRÜDER / KARDEŞLER

BRÜDER / KARDEŞLER

SYNOPSIS

Yusuf, der dem Entschluss seiner Familie Folge leistete und seine Schwester in die Falle lockte, und sein Bruder Ramazan, der den Ehrenmord beging, begegnen sich nach 4 Jahren erstmals wieder, als Yusuf auf Bewährung aus der Jugendstrafanstalt entlassen wird. Wie sich herausstellt, schob die Familie damals Yusuf den Mord in die Schuhe, da er als noch Minderjähriger ein verkürztes Strafmaß zu erwarten hatte. Nach seiner Freilassung wird Yusuf von der Familie in das an der Schnellstraße zum Iran befindliche, abgelegene Motel abgeschoben, das diese inzwischen betreibt, wo er mit seinem Gewissen und tiefen Schuldgefühlen ringt. Umgeben von der Unbarmherzigkeit traditioneller Moralvorstellungen und religiöser Regeln, die ein Kind zum Mörder werden lassen können, wird jeder Schritt des jungen Mannes von der Familie genau überwacht.

Dann tritt Yasemin in das Leben der Brüder, deren Schicksal so untrennbar miteinander verknüpft scheint, und wird zur unfreiwilligen Mitwisserin um das Familiengeheimnis. Während Yusuf und Ramazan mit Vergangenheit und Reuegefühlen kämpfen, wird Yasemin langsam zur Bedrohung für die Familie – ebenso wie Yusuf. 

  • Spielfilm, 2018, 103 min
  • Weltpremiere: Internationales Filmfestival Karlovy Vary 2018 – Wettbewerb
  • Sprache: Türkisch
  • Genre: Drama
  • Länder: Türkei / Deutschland / Bulgarien

 

 CREW / CAST

  • Produktion: Funda Ödemiş
  • Drehbuch: Ömür Atay
  • Co-Produktion: Stefan Gieren, Borislav Chouchkov, Ömür Atay
  • Kamera: A. Emre Tanyıldız
  • Musik: Erdem Helvacıoğlu, Victor Chouchkov
  • Künstlerische Leitung: Emre Yurtseven, Meral Efe Yurtseven
  • Kostüm: Meral Efe Yurtseven
  • Sounddesign: Eli Haligua, Fatih Rağbet, Blagomir Alexiev
  • Ton: Boris Trayanov
  • Make-up: Çiğdem Uzundağ
  • Casting: Ezgi Baltaş
  • Cast: Yiğit Ege Yazar, Caner Şahin, Gözde Mutluer, Cem Zeynel Kılıç, Ozan Çelik, Ebru Ojen Şahin, Yiğit Çakır, Nihal Koldaş, Mürtüz Yolcu, Cankat Aydos, Erol Afşin, Onur Dikmen, Enes İlçi

Anfrageformular

Brauchen Sie Hilfe? Wenden Sie sich an unser Team unter

+49(0)30 25561165